ZUKUNFTSFÄHIGE LEBENSWEISE  --> SELBSTKLÄRUNG / SELBSTSTÄRKUNG

 belastende Glaubenssätze indentifizieren - hinterfragen und auflösen

-> Klarheit finden - Beziehungen verbessern - Stress abbauen

Man kann The Work bei jeglicher stressiger Situation in seinem Alltag anwenden und dadurch Erleichterung erfahren.
Bei Konflikten mit Partnern, Kindern, Kollegen, Eltern...... oder wenn ein Problem auftaucht, dass Dir unangenehme Gefühle bereitet, Angst oder Stress.

 

Es besteht in seiner genialen Einfachheit aus 4 Fragen und Umkehrungen.

 

Keine Vorkenntnisse notwendig – lerne es entweder neu kennen – oder übe und vertiefe es – stelle Fragen und finde heraus, dass das Leben stets freundlicher ist, als Du darüber denkst.

 

Dies kann Stress in Deinem Leben radikal reduzieren und Deine Beziehungen enorm verbessern.

→ Ziel des Workshops ist, dass Du dann in Deinem Alltag sicherer mit diesem wundervollen Werkzeug umgehen kannst.

Kursleitung : 

Andrea  Elisabeth Hartl,  Mutter, Circleway-Teacher, The-Work Coach

dipl. Montessori-Pädagogin, zertif. Permakultur-Designerin,

Lebensbegleiterin, Visionärin,....

Anmeldung erforderlich unter:  info@arche21.net   

SPRUCH : "..."

Gedanken überprüfen durch Erkennen, Fühlen, Hinterfragen u. Loslassen

Workshop:

BEZIEHUNGEN VERBESSERN &

STRESS ABBAUEN mit Hilfe von THE WORK

The Work = ein Werkzeug zur Selbsthilfe für Deinem Alltag

Du lernst dabei, stressvolle, belastende Gedanken alleine

aufzulösen.

TERMIN: 26. OKTOBER 2019

Jeder/Jede ist willkommen - Vorkenntnisse mit "The Work" sind nicht notwendig

Kurszeit: von 16:00 - 19:00 Uhr 

Kursort: Vereinsräumlichkeiten von Arche 21, Buchbergsiedlung 23, 4844 Regau / Oberösterreich

Buchbergsiedlung 23, 4844 Regau /OÖ

empfohlene Mindestspende*  50- Euro

zb. bei Beziehungsproblemen mit Partner, Eltern, Kindern, Kollegen, Freunden, .....

bei Geldsorgen - Problemen in der Arbeit -  oder bei der Suche nach neuem Beruf/eigener Bestimmung, bei allgemeinen Sinnfragen des Lebens, .......

Einzeltermine - zw.1 und 1,5 h Stunden

empfohlene Mindestspende*: 100,- Euro/pro Sitzung

Termin vereinbaren Tel: 0660 - 878-99 90  oder info@arche21.net

Einzeltermine

Therapie für starke belastende Themen

Coaching, für unklare Situationen

Begleitung, bei schwierigen Konflikten

Ein Auszug aus: "Lieben was ist" - von Byron Katie

The Work of Byron Katie ist ein Weg, jene Gedanken

zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen.

Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt.

Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen. 

In ihren Dreißigern wurde Byron Kathleen Reid von einer starken Depression heimgesucht.

Über einen Zeitraum von zehn Jahren verstärkte sich ihre Depression und Katie

war in den letzten beiden dieser Jahre nur selten fähig ihr Bett zu verlassen.

 

Eines Morgens, in ihrer tiefsten Verzweiflung, hatte Sie eine alles im Leben verändernde Erkenntnis. 

Katie entdeckte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese

Gedanken nicht glaubte !!

Die Ursache für ihre Depression war nicht die Welt um sie herum,

sondern ihre Überzeugungen über die Welt um sie herum.

 

In einem Geistesblitz erkannte sie, dass wir uns in unserer Suche nach Glück in die falsche Richtung begeben.

 

Anstatt den hoffnungslosen Versuch zu starten, die Welt so verändern zu wollen, wie sie unseren Gedanken gemäß sein "sollte", können wir diese Gedanken hinterfragen, und indem wir der Wirklichkeit so begegnen, wie sie ist,

erfahren wir unvorstellbare Freiheit und Freude.

 

Infolgedessen wurde eine bettlägerige, selbstmordgefährdete Frau von Liebe erfüllt für alles, was das Leben bringt.

Textquelle:www.thework.com

Buchtipp:

Arche 21 -

Wege & Werkzeuge

für eine neue Kultur

2019 created by Verein Arche 21

ZVR: 660324073

  • Weiß YouTube Icon
  • White Facebook Icon