Arche 21 LOgo 3 orange.png

gedanken-überprüfung

mit training zur

hilfe zur selbsthilfe

 

wie kann ich lernen

the work-workshops

online-gruppencoachings

frauenkreise & the work

kurse zur neuorientierung

mit unangenehmen gefühlen

und stressvollen gedanken

in meinem alltag umzugehen?

 identifizieren -

hinterfragen und auflösen

belastende glaubenssätze

mit the work v. byron katie

  • das sind die Momente, in denen wir glauben, einer Situation nicht gewachsen zu sein

  • das ist der Partner oder die Partnerin, die unseren Erwartungen nicht entsprechen, der nervige Chef, der anstrengende Kollege, der Termindruck im Büro, der anspruchsvolle Kunde, der Stau auf dem Weg zur Arbeit, die Kinder, die nicht hören wollen, die laute Nachbarin und so vieles mehr​ ......

Man kann The Work bei jeglicher stressiger Situation in seinem Alltag

anwenden und dadurch Erleichterung erfahren.

 

Bei Konflikten mit Partnern, Kindern, Kollegen, Eltern......

oder wenn ein Problem auftaucht,

welches Dir unangenehme Gefühle bereitet: Angst, Sorge oder Stress.

Bildschirmfoto 2020-09-12 um 16.30.05.pn

Wenn wir The Work anwenden, stellen wir fest, dass es nie die Situation selbst ist, die den Stress ausmacht, sondern der bewertende Gedanke, den wir über eine Situation haben.

The Work setzt bei genau diesen stressvollen Gedanken in einer konkreten Situation an.

Zum Beispiel: „Er/Sie hört mir nicht zu“ oder einem Gedanken, der dann möglicherweise dazu kommt:

„Er/Sie wertschätzt mich nicht“, "Das schaffe ich nicht" ..

 - damit beginnen wir "The Work" - wir stellen 4 Fragen - werden still - und lauschen den Antworten

aus unserem Inneren - und danach kehren wir die Sätze um, und sind offen dafür, dass es auch noch eine andere Wahrheit zu unseren bisherigen Überzeugungen gibt.

Image by Nils Stahl

ich lasse stressvolle Gedanken nicht los
ich hinterfrage sie - 
dann lassen sie mich los

Byron  Katie

hilfe zur selbsthilfe

 

Du denkst schon länger darüber nach Dich beruflich zu verändern?

Vielleicht fühlst Du Dich in letzter Zeit gezwungen dazu?

Was erwartet Dich in dieser Gruppe?

Wir erforschen gemeinsam, wo unsere Begeisterung liegt, was, wie und wo wir gerne sinnerfüllt arbeiten möchten

und welche Gedanken / Glaubenssätze / unbewußten Muster uns noch davon abhalten,

dies auch zu leben.

Du erarbeitest Dir neue Handlungsstrategien und kannst damit erste Schritte in ein neues Arbeitsfeld wagen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden, hauptsächlich allerdings mit The Work v. Byron Katie, die

ein wundervolles Werkzeug für jeden Veränderungsprozess ist.

Zwischen den einzelnen live-Kursabenden gibt es angeleite Partner-Peer-Übungen für Dich, die Dich in Deinem

ganz persönlichen Umorientierungsprozeß unterstützen.

 


Anmeldungen bitte bis spätestens 5 Tage vorher an: info@arche21.net

Beschränkte Teilnehmerzahl von 8 Personen.

 

Ich freue mich auf Dich :o)
Andrea

Diese Gruppe ist vereinsinternes Angebot und nur für Arche21- Fördermitglieder.

Eine Jahres-Fördermitgliedschaft beträgt 25,- Euro 

zoom - online

kleingruppen-kurs

Bildschirmfoto 2021-11-11 um 09.27.27.png

TERMINE:

Mittwoch: 13. Jänner 

Mittwoch: 20. Jänner

Mittwoch: 27. Jänner

Mittwoch: 3. Februar

jeweils von 19:30 - 22:00 Uhr

Vereins-Mindestspende pro Termin: 220,- *

Raika Regau: Verein Arche 21 IBAN: AT35 3471 0000 0215 4920 im Betreff bitte - "Spende für Kurs: Neu-Orientierung" eingeben.

oder per PayPal spenden an: info@arche21.net

* alle Beiträge sind Spenden und  fließen zu 100% in den Verein

IMG_5718.jpg
Coachin Siegel 2 - Grau.jpg

gedanken-

überprüfung

Lebenscoach

Mutter, Permakultur-Designerin, Circleway-Teacher, Regional-Entwicklerin

zertifizierte Lebensbegleiterin und Coach für "The Work" n. Byron Katie

Coachausbildung im VTW (Verband für The Work) absolviert

und ausgebildet in der "School for the Work" direkt von Byron Katie

Andrea Hartl

Bildschirmfoto 2020-01-13 um 18.18.59.pn