Byron Katie

the work

The Work of Byron Katie ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen,

die alles Leiden in der Welt verursachen.

Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt.

Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen. 

In ihren Dreißigern wurde Byron Kathleen Reid von einer starken Depression heimgesucht.

Über einen Zeitraum von zehn Jahren verstärkte sich ihre Depression und Katie 

war in den letzten beiden dieser Jahre nur selten fähig ihr Bett zu verlassen.

 

Eines Morgens, in ihrer tiefsten Verzweiflung, hatte Sie eine alles im Leben verändernde Erkenntnis. 

Katie entdeckte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte

und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte.

Die Ursache für ihre Depression war nicht die Welt um sie herum,

sondern ihre Überzeugungen über die Welt um sie herum.

 

In einem Geistesblitz erkannte sie, dass wir uns in unserer Suche nach Glück

in die falsche Richtung begeben.

 

Anstatt den hoffnungslosen Versuch zu starten, die Welt so verändern zu wollen,

wie sie unseren Gedanken gemäß sein "sollte",

können wir diese Gedanken hinterfragen,

und indem wir der Wirklichkeit so begegnen, wie sie ist,

erfahren wir unvorstellbare Freiheit und Freude.

 

Infolgedessen wurde eine bettlägerige, selbstmordgefährdete Frau

von Liebe erfüllt für alles, was das Leben bringt.

Ein Auszug aus: "Lieben was ist" - von Byron Katie

Textquelle:www.thework.com

Buchempfehlung:

"Lieben was ist" - Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können. Byron Katie

Arche 21 -

Wege & Werkzeuge

für eine neue Kultur

2019 created by Verein Arche 21

ZVR: 660324073

  • Weiß YouTube Icon
  • White Facebook Icon