gedanken-überprüfung

-work-kreise

-work-seminare

training zur

hilfe zur selbsthilfe

 

wie kann ich lernen

mit unangenehmen gefühlen

und stressvollen gedanken

in meinem alltag umzugehen?

the work v. byron katie

 identifizieren -

hinterfragen und auflösen

belastende glaubenssätze

  • das sind die Momente, in denen wir glauben, einer Situation nicht gewachsen zu sein

  • das ist der Partner oder die Partnerin, die unseren Erwartungen nicht entsprechen, der nervige Chef, der mobbende Kollege, der Termindruck im Office, der anspruchsvolle Kunde, der Stau auf dem Weg zur Arbeit, die Kinder, die nicht hören wollen, und so vieles mehr​ ......

Man kann The Work bei jeglicher stressiger Situation in seinem Alltag

anwenden und dadurch Erleichterung erfahren.

 

Bei Konflikten mit Partnern, Kindern, Kollegen, Eltern......

oder wenn ein Problem auftaucht,

welches Dir unangenehme Gefühle bereitet: Angst, Sorge oder Stress.

Wenn wir The Work anwenden, stellen wir fest, dass es nie die Situation selbst ist, die den Stress ausmacht, sondern der bewertende Gedanke, den wir über eine Situation haben.

The Work setzt bei einem Gedanken in einer konkreten Situation an.

Zum Beispiel: „Er/Sie hört mir nicht zu“ oder einem Gedanken, der dann möglicherweise dazu kommt:

„Er/Sie wertschätzt mich nicht“, "Das schaffe ich nicht" ..

 - damit beginnen wir "The Work" - wir stellen 4 Fragen - werden still - und lauschen den Antworten

aus unserem Inneren - und danach kehren wir die Sätze um, und sind offen dafür, dass es auch noch eine andere Wahrheit zu unseren bisherigen Überzeugungen gibt.

ich lasse stressvolle Gedanken nicht los

ich hinterfrage sie - 

dann lassen sie mich los

Byron  Katie

 

termine herbst/winter 2020

neu ab september 

im "dorfsalon" lenzing

 offener work-kreis lenzing  

Magst Du Deinen stressvollen Gedanken & Glaubenssätzen einmal

mit den 4 "magischen" Fragen von The Work -von Byron Katie begegnen?

Bist Du offen und neugierig, um zu erfahren, 
wie Du mit einfachen Fragen und Stille, 
Kontakt, zu vielleicht ganz neuen Antworten in Dir finden kannst?

Antworten, die Deine herkömmliche Sicht auf bisher stressvolle Lebensthemen vielleicht verändern?

Oder bist Du sowieso schon länger mit den Fragen von The Work vertraut, 
und magst für Dich selbst wieder mal mehr in die Workpraxis eintauchen?

Dann komm gerne zu unserem offenen "Work-Kreis" Lenzing - bring Deinen stressvollen Themen mit

von Beruf, Partnerschaft, Finanzen, Corona, Familie, Freunden, Körper, ......

und lerne, wie Dir die Fragen von The Work helfen können, eine ganz neue Klarheit u. Entspannung

in Deinem Leben zu finden.

24. September    15:00 - 17:00 Uhr
01. Oktober         18:30 - 20:30 Uhr
22. Oktober        15:00 - 17:00 Uhr
19. November     18:30 - 20:30 Uhr


Wo: im "DORFSALON"

Johann-Böhm Str. 17, 4860 Lenzing

die Termine findest Du auch auf der homepage

des Dorfsalons www.dorfsalon.at


Mindestspende pro Kreis: 25,- Euro*
bitte kurz vorher anmelden unter: 
info@arche21.net oder 0660 878 99 90


✨✨"Die Realität ist stets freundlicher, als Deine Geschichte" - B. Katie  ✨✨✨

 

*Alle Beiträge sind Spenden an den Verein und

fließen direkt in die Vereinsarbeit.


 

herbst/winter 2020

mit andrea & karin

mit andrea hartl & karin arnfelser

training zur 

gedanken-überprüfung

offener work-kreis lenzing  

The Work - Training und Kreisanleitung:

Andrea Hartl

Coach für The-Work

Karin Arnfelser

Coach für The-Work - VTW

 

ARCHE 21 -

permakultur regional 

"think global, act regional"

ZVR: 660324073

 created by Andrea Hartl -Verein Arche 21

  • Weiß YouTube Icon
  • White Facebook Icon