IMG_7620.jpeg

projekt: 

gemeinschaftsgarten

pilsbach

WARUM lohnt es sich

bei einem

gemeinschafts-garten

mitzumachen


Wir können auf diese Weise aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt und das Klima leisten.


Wir können die Artenvielfalt von Pflanzen und Tierwelt erhöhen.


Wir nehmen damit die Verantwortung für unser eigenes Essen in die Hand.


Wir sind mit dieser freudvollen Arbeit ein gutes Vorbild für Andere und Kinder

Gartenarbeit ist ein wundervoller Ausgleich zu Büro- und Bildschirmarbeit.


Wir säen, pflegen und ernten – nicht nur Pflanzen sondern auch gute Beziehungen

Wir haben Freude daran, einen schönen Platz zu schaffen, der auch unser Auge erfreut und zum Entspannen und Plaudern einlädt.

Wir sind offen für Besucher – wir berichten von unseren Erfahrungen und geben unsere Begeisterung und unser Wissen weiter.

Wir lernen dabei ganz viel von der Natur und voneinander 

Wir versuchen uns mit Alt-Bewährtem und trauen uns auch Neues auszuprobieren.

Gemüse Picking

gelebte permakultur

global denken - regional handeln

care for the earth

care for the people

fair share

Diese hübsche Wiesengrundstück in Pilsbach bei Vöcklabruck (ca. 1900 m2)

mit ein paar alten Obstbäumen und einem schönen Blick ins Gebirge wird in diesem Jahr mit vereinten Ideen und Kräften in ein Stück Garten mit großer Artenvielfalt verwandelt. 

das tun wir am liebsten

  • Wir verwenden wertvolles Saatgut - wir säen, pflegen und ernten

  • Wir bereiten Gerichte aus unserer Ernte.

  • Wir entzünden ein Feuer, sitzen im Kreis und singen und reden - wir erzählen uns Geschichten

  • Wir naschen an den Beeren, zupfen Unkraut, liegen im Gras und hören den Vögeln in den Bäumen zu.

  • Wir krempeln die Ärmeln hoch und sägen und graben, schaufeln und schichten, hämmern und zupfen, schneiden und schnuppern.

  • Wir philosophieren über das Leben.

  • Wir bringen die Kinder mit und lassen sie frei entdecken.

  • Wir probieren Neues aus - und plauschen über das was gut funktioniert oder wo wir was besser machen könnten.

  • Wir lernen voneinander und geben altes Wissen weiter

  • Wir sind offen für Besucher und lieben es andere mit unserer Begeisterung anzustecken.

WIR GEHEN IN DEN         

das Grundstück

die ersten Bilder - März 2021

sonntag, 28. märz - 15:00 uhr

termine:

erster infonachmittag für 

interessierte mitgärtner

auftakt-pflanz-aktionen

sonntag, 11. april - 11:00 uhr

samstag, 17. april - 14:30 uhr

mit regionaler ökovida-community

Treffpunkt: Parkplatz des Gasthauses Radlbock, bzw. der Gemeinde Pilsbach

Oberpilsbach 12, 4840 Pilsbach

bei Interesse bitte kurz anmelden: info@arche21.net - Monika: 0699-18188 732 ,  Andrea: 0660 - 878 99 90

Treffpunkt: Parkplatz des Gasthauses Radlbock, bzw. der Gemeinde Pilsbach

Oberpilsbach 12, 4840 Pilsbach

du magst beim 

Am besten ist es, wenn Du nicht allzuweit von Pilsbach/Vöcklabruck weg wohnst - 

und regelmäßig übers Jahr mindestens ca. 1 x in der Woche 2-3 h Zeit aufbringen

kannst.

Du solltest auch etwas Grundverständnis zum Gärtnern mitbringen - und Freude dran haben in Gemeinschaft etwas zu planen, gestalten und zu pflegen.

 

Der Gemeinschaftsgarten ist ein Vereinsprojekt - daher sollst Du Arche 21-Vereinsfördermitglied werden, um mitmachen zu können.

(Fördermitgliedsbeitrag für 2021 ist 25,- Euro/ Person)

Die ersten Termine zum Kennenlernen des Platzes und der möglichen Garten-Community sind:

Infonachmittag - 28. März - 15:00 Uhr

Auftakt-Pflanzaktion  - 11. April - 11:00 Uhr 

für die Vogelschutzhecke mit Hilfe der Ökovida-Gemeinschaft 

Wenn Dein Herz ein bisschen schneller zu schlagen beginnt,

wenn Du an herrliche Gemüsebeete, Grillenzirpen im Sommer,

schattige Platzerl unter Obstbäumen, Lagerfeuer und Gitarrenmusik

am Abend denkst,

und dir die Vorstellung von saftige Erdbeeren,

knackigen Karotten, aromatischen Tomaten, süßen Himbeeren,...

- schon das Wasser im Mund zusammenlaufen läßt

und Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert

dann melde Dich gerne bei uns -

info@arche21.net

oder ruf uns gerne an:

Monika: 0699-18188 732 ,  Andrea: 0660 - 878 99 90

gemeinschaftsgarten-projekt

mitmachen? - super :o)

Solltest Du "zufällig" auch zur Gattung der Naschkatzen, Baum-Umarmer, Gemüsefreunde, Permakulturisten, Naturliebhaber, Beerenzupfer, Katzenstreichler, Kräuterhexen... gehören, dann könnte es Dir Freude bereiten, hier mitzumachen :o)

All diese Dinge und Pflanzen könnten wir gut gebrauchen :o)

Wenn du etwas davon für uns übrig hast freuen wir uns seeehr !

- schreib uns dazu bitte unter info@arche21.net

oder ruf uns gerne an: 0660 - 878 99 90

ARCHE 21 -

permakultur regional 

"think global, act regional"

ZVR: 660324073

 created by Andrea Hartl -Verein Arche 21

  • Weiß YouTube Icon
  • White Facebook Icon