arche 21 - spanienprojekt

oktober 2017 - dezember 2018

in aragon - nordost-spanien

spanisches forschungs- u.

entwicklungs-projekt

Das Land befindet sich im Nordosten von Spanien - in der Region Aragón - (ca 2,5 h südlich von Barcelona - ca. 1h vom Meer entfernt) und umfaßt ca.  4 ha - Oliven- und Mandelbaumkultur 

Auf dem Gelände (leichte Hanglage - terrassiert) gibt es ca. 200 alte Olivenbäume und 80 Mandelbäume.

Das Land liegt an dem schönen Fluß Algars.

Unser Verein hatte dieses Land vom Oktober 2017 - Oktober 2018 für ein Probejahr gemietet, um danach zu entscheiden, ob wir es weiterbetreuen möchten oder nicht.  

Wir lebten im Projekt völlig "off-grid" = unabhängig vom System = unabhängig vom Energiesystem, vom Wasser- und Kanalsystem.

 

 

Wir lernten viel über Bodenaufbau, Wassermanagment, Erdarbeiten, Erdaufbau, spanisches Klima, autarke Stromversorgung, Gemeinschaftsleben und vieles mehr.

Da sich in dieser Region die  Gesamtniederschlagsmenge über das Jahr allerdings als nicht als ausreichend für unsere landwirtschaftlichen Zwecke herausgestellt hat - haben wir uns nach Ablauf dieses ersten Probejahres entschieden, das Projekt nicht weiterzubetreuen.

Wir sind sehr dankbar für all die vielfältigen Erfahrungen an diesem besonderen Ort -

und freuen uns, auch weiterhin damit verbunden zu bleiben.

ARCHE 21 -

permakultur regional 

"think global, act regional"

ZVR: 660324073

 created by Andrea Hartl -Verein Arche 21

  • Weiß YouTube Icon
  • White Facebook Icon